Theater

Schaubude Berlin
ab
14.
03.
20

Jumping Mouse

Die Geschichte von Maus, der springt
Theater Ozelot
Poetisches Erzähltheater mit Sand nach Hyemeyohsts (Wolf) Storm • in Deutsch
Für Kinder ab 7 Jahren

Maus war ein ganz normaler Maus. Er führte ein ganz alltägliches Mäuseleben, bis er eines Tages dieses Geräusch hörte, das so stark war, dass es ihm nicht gelang, es zu vergessen. So entschloss sich Maus, die Ursache des Geräuschs zu erforschen. Eine Reise voller Gefahren und Freuden begann, die ihn herausforderte, seine Angst immer wieder zu besiegen und über sich selbst hinauszuwachsen.

Theater Ozelot
Sa 14.03.2020   Berlin
Schaubude Berlin
Sitzplatz
Normalpreis
7,70 €
Für Ermäßigungen:
Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Bundesfreiwilligendienstleistenden, Rentner*innen, Schwerbehinderten, Inhaber*innen des BerlinPasses sowie Arbeitssuchenden gewährt die Schaubude Berlin gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises bzw. Nachweises an der Tageskasse bzw. beim Kauf von Online-Tickets beim Einlass eine Ermäßigung.
ermäßigter Preis
6,60 €
Für Ermäßigungen:
Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Bundesfreiwilligendienstleistenden, Rentner*innen, Schwerbehinderten, Inhaber*innen des BerlinPasses sowie Arbeitssuchenden gewährt die Schaubude Berlin gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises bzw. Nachweises an der Tageskasse bzw. beim Kauf von Online-Tickets beim Einlass eine Ermäßigung.
Kinderticket
5,50 €
Für Ermäßigungen:
Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Bundesfreiwilligendienstleistenden, Rentner*innen, Schwerbehinderten, Inhaber*innen des BerlinPasses sowie Arbeitssuchenden gewährt die Schaubude Berlin gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises bzw. Nachweises an der Tageskasse bzw. beim Kauf von Online-Tickets beim Einlass eine Ermäßigung.
Einlass: 14:55 –  Beginn: 15:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Theater

ab
14.
03.
20
Theater Ozelot

Jumping Mouse

Die Geschichte von Maus, der springt
Ticketpreis 5,50 - 7,70 €

Theater

ab
30.
06.
20
Aram Radomski

Hänschen Klein

Ticketpreis 5,50 - 7,70 €