Theater

SCHAUBUDE BERLIN
ab
10.
06.
19

Das Fest

The Party

Susanna Poldauf
Puppentheater nach dem Drehbuch von Thomas Vinterberg und Mogens Rukov • In Deutsch/Puppet theatre based on the screenplay by Thomas Vinterberg and Mogens Rukov • In German

»Die Familie gewinnt immer.« Zum 60. Geburtstag scharrt Patriarch Helge seine Familie um sich. Das Fest läuft seinen gewohnten Gang bis Sohn Christian den Vater bezichtigt, ihn und seine Zwillingsschwester missbraucht zu haben. Trotz der Anschuldigungen geht die Feier weiter, entwickelt jedoch eine Dynamik, die die Abgründe der Familie Klingenfeldt-Hansen ans Licht bringt und die Situation eskalieren lässt.
Besetzt mit einem Ensemble aus Schweinen und gespielt von einer Truppe Showmaster wird in dieser Studioproduktion der Stoff erstmals mit Puppen interpretiert und stellt die brachiale Gewalt und absurde Komik von Familienkonstellationen ins Zentrum.

"The family always wins." For his 60th birthday, Patriarch Helge gathers his family around him. The party carries on as usual until son Christian accuses his father of abusing him and his twin sister. Despite the allegations, the party continues, but develops a dynamic that reveals the dark depths of the Klingenfeldt-Hansen family and causes the situation to escalate.

Cast with an ensemble of pigs and played by a troupe of show masters, the material is interpreted for the first time with puppets in this studio production and focuses on brute force and the absurd comedy of family constellations.

Studioinszenierung der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst, Berlin/Studio production by the University of Dramatic Arts »Ernst Busch«, Contemporary Puppetry, Berlin
Sa 08.06.2019   Berlin
Schaubude Berlin
Sitzplatz
Normalpreis
13,75 €
 
ermäßigter Preis
8,80 €
 
Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Bundesfreiwilligendienstleistenden, Rentner*innen, Schwerbehinderten, Inhaber*innen des BerlinPasses sowie Arbeitssuchenden gewährt die Schaubude Berlin gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises bzw. Nachweises an der Tageskasse bzw. beim Kauf von Online-Tickets beim Einlass eine Ermäßigung.
Einlass: 19:55 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.