Theater

SCHAUBUDE BERLIN
Fr
19.
10.
18

Anderswohin

Miguel Alonso
Tanz, Musik, Malerei • Ohne Worte

Böhmen und Mähren, 1737: Die Anhänger der Evangelischen Brüder-Unität werden verfolgt. Zuflucht finden sie unter Friedrich Wilhelm I. in Berlin, wo sie Böhmisch-Rixdorf gründen.

Mittels Live-Malerei, Live-Musik und Schattenspiel beschäftigt sich das Team in »Anderswohin« mit den Gründen, die Menschen zur Flucht bewegen. Freiheitsbeschränkung und massive Bedrohung der körperlichen Unversehrtheit stehen im Widerspruch zu einer Hoffnung auf ein neues, sicheres Zuhause und ein selbstbestimmtes Leben.
Fr 19.10.2018   Berlin
Schaubude Berlin
Sitzplatz
Normalpreis
13,75 €
ermäßigter Preis
8,80 €
Ermäßigungen werden nur gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises bei der Kartenabholung gewährt. Ermäßigungsberechtigt sind: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner*innen, Schwerbehinderte, Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit "B"-Status, Inhaber*innen des BerlinPasses sowie Arbeitssuchende
Einlass: 19:55 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Theater

Fr
28.
09.
18
Silke Haueiß

Der dystopische Salon #9

Chaos
Ticketpreis 11,00 - 16,50 €

Theater

ab
15.
09.
18
Joachim Fischer

Elektrische Schatten

Ticketpreis 5,50 - 7,70 €